Abteilung Boule

 

Boule Training:

 

 

Jeweils DIENSTAGS und MITTWOCHS (auch im Winter) ab 17:00 Uhr auf dem 1. Koblenzer Boulodrome, direkt neben dem Niederberger Sportplatz.

 

Boule ist ein aus Frankreich stammendes Spiel mit Metallkugeln, die man so dicht wie möglich an die Zielkugel, das sogenannte Schweinchen, zu legen versucht. Es wird auf festgefahrenen Wegen oder allen möglichen Plätzen mit Sand-, Kies- oder Schotteroberfläche gespielt. Boule ist ein Sport für Jedermann, egal ob jung oder alt, groß oder klein, trainiert oder nicht. Man braucht nur Spaß an Bewegung, an frischer Luft und Geselligkeit. 

Die Bouleabteilung des TuS Niederberg hat ein großes Trainingsgelände mit verschiedenen Bodenbelägen unter schattigen Hainbuchen direkt neben dem Sportplatz in Niederberg. Es wird zu jeder Jahreszeit und ab einsetzender Dunkelheit unter Flutlicht gespielt. Die Teams sind bunt gemischt, vom Jugendlichen bis zum über 80jährigen, Mann oder Frau, mal Deutsch oder ein bisschen Französisch sprechend. Wir feiern auch gerne auf unserer Terrasse und ein Glas Rotwein oder Pastis darf dabei nicht fehlen. Dennoch betreiben wir natürlich auch ernsten Sport und nehmen an Ligaspielen teil. Unsere 1. Mannschaft des TuS Niederberg spielt in der Rheinland-Pfalz-Liga, immerhin der zweithöchsten Spielklasse in Deutschland. Wir fahren auch gemeinsam auf Turniere oder veranstalten welche bei und auf dem Boulodrome. 

 

Wer gerne mal mit uns ein paar Kugeln werfen möchte, ist Dienstags- und Mittwochs ab 17:00 Uhr herzlich eingeladen. Die leichten Spielregeln sind schnell erklärt, Kugeln stellen wir zur Verfügung und es kann sofort mitgespielt werden.