Leistungsturnen/Jungen




Leistungsturnen/ Jungen:

 

Das Leistungsturnen der Jungen findet im Leistungszentrum Oberwerth statt.

 

Informationen unter: Joachim Alt

                                                                                                       0261-43875

 

 


Gerätturnen im TuS Niederberg

 

Der TuS Niederberg blickt auf eine lange Tradition des Turnens zurück. Ganz im Sinne der "Turnväter" wurde und werden Leibesübungen in vielfältiger Form bei uns Gepflegt. Dabei haben sich die Schwerpunkte im Laufe der Zeit immer wieder verschoben.

Gymnastik und Tanz in ihren vielfältigen Formen ist eine konstante Größe, genauso wie der Wettkampf-Sport, Kunstturnen.

Da es seit Jahren keine Übungsleiter für den Bereich des Mädchenturnens gibt, sind derzeit nur die Jungen und Männer des TuS Niederberg bei Wettkämpfen aktiv - und das mit Erfolg!

Das ist leicht an den herausragenden Ergebnissen allein des letzten Jahres (2013) nachzuweisen.

Wir waren mit 4 Mannschaften in den 5 Wettkampfklassen der Gauliga präsent und erreichten dort zwei 1. Plätze, sowie einen 3. und 4. Platz. Bei der Verbands-Mannschafts-Meisterschaft waren wir der Verein mit den meisten Mannschaften und erreichten: zweimal den 4. Platz im Pflichtprogramm und zweimal den 1. Platz im Kürprogramm. Die Mannschaft der Altersklasse "15 und jünger" wurde anschließend noch Rheinland-Pfalz-Meister in Pirmasens. Schauen wir auf die einzelnen Turner, die im letzten Jahr hervortraten: Bei der Gau-Meisterschaft traten 17 Turner von 9 bis 49 Jahren in den Farben des TuS Niederberg an. Dabei ergaben sich zwei Gaumeistertitel in den Schüler-/Jugendklassen (Tim Kräber, Adrian Stoffel) und zwei Gaumeistertitel bei den Erwachsenen-Klassen (Marcel Kimmel, Rolf Kessler).

Zur anschließenden Verbands-Meisterschaft hatten sich neun Turner qualifiziert. Erfolgreichste Turner waren Adrian Stoffel (2., AK 11.u.j.) und Joachim Alt (2., AK55+). Bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft belegten die beiden den 3. bzw. 1. Platz.

 

In Jahren des 8-tägigen Deutschen Turnfestes sind wir immer dabei. So im letzten Jahr in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Teilnahme mit ihren vielfältigen Eindrücken und mit allen Aktivitäten unserer 14 Teilnehmer darzustellen, ist sicherlich reizvoll aber in diesem Rahmen nicht möglich. An sportlichen Erfolgen gibt es allerdings zu vermelden, dass Dominik Wachholz unter 83 Teilnehmern in seinem Wahlwettkampf 2. wurde. Auch schlug sich Joachim Alt bei den Deutschen-Senioren-Meisterschaften erfolgreich an den Geräten und belegte den 6. Platz in der Altersklasse M55+.

 

Wer gern höher hinaus möchte, hat die Chance in der Kunstturnvereinigung Koblenz (KTV) die Luft in der 2. Bundesliga zu schnuppern. Das macht schon seit Jahren Raphael Alt als Turner und Benjamin Seegler als Kampfrichter.

 

Diese Erfolge entstehen nicht aus dem Nichts:

regelmäßiges qualifiziertes Training ist dazu nötig. Das findet jeden Montag, Mittwoch und Freitag im Leistungszentrum auf dem Oberwerth von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

 

Zuletzt sei erwähnt, dass unser Show-Act auf dem Mini-Tramp oder Air-Track immer gern gebucht und gesehen wird... z.B. beim Landes-Sportball 2013 in der Rhein-Mosel-Halle.

 

Den Kontakt mit uns nehmt ihr am besten über

Joachim Alt auf:

0261-43875

joachim_alt@t-online.de

 

 


Unsere Partner