Hiermit möchten wir euch mitteilen, dass der Schängel-Cup 2024, wie geplant am 14.09.2024 ausgetragen wird. 

Anmeldungen bitte per Email an: dirkjakschis@web.de
Dabei bitte den Vor- und Zunamen und ggf.  welchen Verein ihr vertretet mit angeben.

Wir haben 14 Spielplätze und damit die Möglichkeit, 28 Teams die Teilnahme zu ermöglichen.

Ich werde monatlich eine Liste zum Stand der Anmeldungen hier veröffentlichen. 
Die Startplätze vergeben wir nach
"first come - first serve"!
Gruß
Dirk

Deutsche Meisterschaft Triplette Frauen 2024 - Daniela Schupp von TUS Niederberg holt den Titel! - Was für eine großartige Leistung!

linkes Bild - v.l.n.r.: Bianca Schulte (Altstadtfreunde Bonn), Daniela Schupp (TUS Niederberg) und Britt Ulrich (Diaboulo Bochum)

Daniela Schupp (TUS 1890 Koblenz-Niederberg; Boule) gewann am 19.05.2024 in Berlin-Tegel die Deutsche Meisterschaft Triplette Feminin gemeinsam mit den Britt Ulrich (Diaboulo Bochum) und Bianca Schulte (Altstadtfreunde Bonn).
Für dieses Endturnier der 64 besten deutschen Damenteams hatten sie sich beim Qualifikationsturnier des nordrhein-westfälischen Landesverbands in Recklinghausen zwei Wochen zuvor das „Ticket“ gesichert.
Nach einer knappen Auftaktniederlage in der Vorrunde am Samstag gewann das Spiel der drei Sportlerinnen zunehmend an Fahrt. Sieben Siege in zwei Tagen folgten, die Großteils mehr als deutlich waren. So wurden im Achtelfinale die amtierenden Vizemeister Schüler/Schüler/Mitschker (Ibbenbüren/Hameln) mit einem 13:3 und anschließend die bis dato amtierenden Deutschen Meister Barthemely/Szabo/Detant (Feudenheim/Rastatt/Malsch) mit einem 13:2 nach Hause geschickt.
Bianca Schulte als Vorlegerin (Pointeur) zeigte sich dem anspruchsvollen Spielgelände – im Gegensatz zu vielen anderen Spielerinnen an diesem Wochenende – absolut gewachsen und erzeugte mit präzisem Legespiel Druck auf die Gegner. Daniela Schupp als bekannt treffsichere Schießerin (Tireur) belegte auch unter dem Druck der Kameras (Liveübertragungen im Youtubekanal des DPV) ihre große Klasse. Ihre konstant hohe Trefferquote beeindruckte Gegner und Zuschauer. Mit einem Eisentreffer schoss sie passenderweise ihre Mannschaft zum endgültigen Titelgewinn. Britt Ulrich, die einzige aktuelle Bundesligaspielerin im Trio, sicherte das Spiel ihrer Kolleginnen als nervenstarker und technisch versierter Milieu ab. Ein Team wie aus einem Guss!

Für alle drei ist das sicher der Höhepunkt ihrer bisherigen Sportlerkarriere. Auch für den rheinland-pfälzischen Landesverband ist der Titel Deutscher Meister kein allzu häufiges Ereignis. „Schuppi“ folgt mit ihrem Titel den Vorgängerinnen Carsta Glaser, Anja Deubel, Dagmar Knobloch (DM Triplette feminin 2018) als letzten Petanque-Titelträgern aus Rheinland-Pfalz nach. Der letzte männliche Titelträger aus RLP war 2017 Michael Klein (Triplette).

Für die traditionsreiche Bouleabteilung der TuS 1890 Koblenz-Niederberg bedeutet der Deutsche Meister-Titel einer ihrer Sportlerinnen ebenfalls einen Höhepunkt der Vereinsgeschichte.

Hut ab, oder wie es im Boule eher heißt: „Chapeau“!

 

Verfasser: TUS Niederberg


Doublette Mixte am 15.06.2024 wird abgesagt.

Leider sind wir, die Bouleabteilung des TUS 1890 e.V. Koblenz Niederberg, aus organisatorischen Gründen nicht in der Lage das Traditionsturnier in 2024 auszurichten. 

Gruß
Dirk

eigene Turniere in 2024 (Save the date!)

Wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir auch in diesem Jahr wieder drei Turniere durchführen. Anbei seht ihr die Flyer dazu. Wir möchten euch hiermit darauf hinweisen, dass dies nur eine Ankündigung unserer Turniere darstellt und eine Anmeldung derzeit noch nicht möglich ist.
Unsere Absicht ist es, die Turniere durchzuführen! Jedoch können wir euch erst die Möglichkeit zur Anmeldung geben, wenn wir das jeweilige Organisations-und Durchführungsteam namentlich zusammen haben. Wenn dem so ist, geben wir das bekannt und eröffnen die Möglichkeit zur Anmeldung. (first come- first serve)

Wir bitten um eurer Verständnis für diese Vorgehensweise. 

MfG
Dirk Jakschis
AL Boule

Schängel-Cup 2024

 

 

14.09.2024

Glühwein-Cup 2024

 

 

22.11.2024



Unsere Partner